Skip to content

Peter Pan ist gegangen

Juni 26, 2009

Der Junge, der nie erwachsen werden wollte, mit zunehmenden Alter aber immer mehr zum lebenden Zombie wurde, der größte Popmusiker des 20. Jahrhunderts, ist heute im Alter von 50 Jahren verstorben. Ich hätte nie gedacht, daß mich das berühren würde. Aber als ich heute morgen um 06:30h, auf dem Weg zur Arbeit davon erfuhr, durchströmte mich ein seltsames Gefühl. Der Held meiner Kindheit und frühen Jugend ( bevor die Gitarrenmusik Einzug in mein Leben hielt ) ist nicht mehr da. Mein kleiner Sohn wird ihn nie sehen können, sondern nur von ihm aus Erzählungen erfahren. Der Mensch, der die Musikwelt so sehr veränderte und prägte ist tot. Irgendwie geht mir das nah und ich kann es noch garnicht glauben. Während ich das schreibe sehe ich den Konzertfilm zur Dangerous Tour „Live aus Bukarest“ ikm Ersten, und fühle mich komplett in meine Kindheit zurück versetzt. Ich weiß noch genau, die CD war grad brandaktuell auf dem Markt, und die erste CD die ich von meinem Taschengeld kaufte war das Album „Bad“. Meine Lieblingssongs waren „Smooth Criminal“ und „Dirty Diana“. Deshalb binde ich beide Videos hier ein, ziehe meinen Hut und hoffe, daß er nun sein Nimmerland hat.

R.I.P.

Ray.

(direktsmooth)

(direktdirty)

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Juni 26, 2009 23:38

    R.I.P
    Ich werde dich nie vergessen!!!

    !!! LEGENDS MAY SLEEP BUT THEY NEVER DIE !!!

  2. fu! permalink
    Juni 27, 2009 20:18

    Für Gott doch jetzt ne super Angelgenheit da oben mal die Puppen zu den grössten Genies ordentlich tanzen zu lassen:

    Frank Sinatra, Elvis, Jim Morrison, Freddie Mercury Jacko etc.

    Was ein geiles Konzert! Da wär ich gern dabei!

    R.I.P. legendary voices

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: