Skip to content

Krieg 2.0

August 13, 2008

Während der Eröffnungsfeier der olympischen Spiele brach zwischen Georgien und Russland Krieg um zwei Regionen aus, deren Namen ich bis dato noch nie gehört hatte. Somit ist es leicht zu sagen „Ach, das ist ja weit weg.“ Wirklich weit ist das ja nicht, und das Netz bringt es uns direkt auf den Schirm. Hab mir grad die Bilderserie bei Boston Big Picture angesehen. Wirklich gute und eindringliche Fotos, die die ungeschmückte Wahrheit in allen Facetten zeigen. Vor allem die Bilder, die eine Bestätigung verlangen, sind für mich schon harter Tobak und erzeugen ein sehr mulmiges Gefühl. Das geht mir echt nah, und ich muß ehrlich gestehen, daß ich froh bin in einem Land ohne Krieg zu leben. Hoffentlich ruhen dort bald die Waffen.

Peace On Earth ( der einzige Wunsch der wirklich Bedeutung hat ).

Ray.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: