Skip to content

Jetzt haben sie einen Namen

Juni 21, 2008
tags:

Manchmal bin ich froh, dass ich heute nicht 16 bin, sondern schon 30+. Denn es gibt da die ein oder andere Jugendgruppe, die mir so richtig auf die Nerven geht. Meine Abneigung gegen so genannte Emo´s der Neuzeit hab ich ja schon des öfteren klargemacht. Aber es gibt auch eine Gruppe, die für mich noch keinen Namen hatte, und somit auch nicht wirklich greifbar war. Ihr habt sie bestimmt auch schon gesehen:

Sie treten meist in Rudeln auf, weite, hässliche Jeans ( am besten mit irgendwelchen Aufdrucken oder glänzenden Stickereien ), fette Sneaker, Bling Bling Ohrstecker, Frisuren, die eher von Ratten als von Scheren stammen ( bis dato waren sie bei uns als Rattenköpfe bekannt ), auf deren Haupt zum krönenden Abschluß extrem vollgestickte, extrem scheußliche Truckercappys ruhen. Sie ruhen wirklich, denn die Cappys sind auf die kleinste Größe eingestellt und auf den Kopf gelegt. Ich würd gern mal wissen, wie die bei Wind halten.

Naja, diese Jugendgruppe hat nun einen Namen : KROCHA !

What ???? Was ist das denn für ein Name ? Angeblich stammt dieser Trend aus Wien.

Wer immer noch nicht weiß, welche Jugendgruppe meint, der schaut dieses Video:

Ray.

(direkt) (via)

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Durchdeswelt permalink
    Juni 22, 2008 06:12

    Ach was soll`s , das Kind bekommt halt nur einen neuen Namen. Sind halt die Popper Prolls der Neuzeit …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: