Skip to content

Ich bin ein Konditionswrack

Mai 24, 2008

Gestern stand das erste Mal seit langem eine sportliche Betätigung für mich an – Basketball. Obwohl ich ja körperlich anstrengende Arbeiten in meinem Job verrichte, kam gestern das böse Erwachen für mich. Nach 10 min. intensiven Spiel war erstmal Schluß für mich. Ich bekam keine Luft mehr und war völlig fertig. Das Asthma, dass ich seit diesem Jahr habe, tat sein übriges dazu. Nach einer halbstündigen Pause und weniger Einsatz ging es dann später doch.  So kann das jedoch nicht weitergehen, und somit läute ich die Fitnesswochen für mich ein. Ich werde versuchen mich für regelmäßiges Laufen zu motivieren. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Ray.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Durchde permalink
    Mai 24, 2008 21:21

    Ja hau mal rein!
    Ich muss am Montag auch endlich (nach vier Wochen pause) wieder mit dem Training beginnen
    Geht ja gar nicht mehr ….

  2. Mai 27, 2008 07:45

    Am Anfang tuts weh aber laufen gehen macht echt Spaß. Wenn ich so ein-, zweimal die Woche (mehr morgens durch den Park renne ist die Welt noch in Ordnung (allerdings schon sehr voll, und das um 6.30 Uhr!!!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: