Skip to content

iPhone und die Tarife

Januar 29, 2008
tags: ,

Vielleicht werde ich ja doch noch schwach und wechsel zum rosa Riesen. Nachdem die Verkaufszahlen des iPhones veröffentlicht wurden, und in Deutschland gerade mal 70.000 verkauft wurden, muss die Telekom irgendwas tun, um mehr Geräte abzusetzen. Sie könnte z.B. die Tarife verbessern, so wie O2 in Großbritanien. Dort gibt es beim kleinsten Tarif, vergleichbar mit unserem 50 Euro Tarif, 600 Freiminuten und 500 SMS. Bei der Telekom sind es 100 Freiminuten und 40 SMS für 49 Euro. Mal abwarten was passiert. Strengt Euch mal an. Ich weiß, dass fällt schwer.

Ray.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Durchde permalink
    Januar 29, 2008 20:52

    Gähhhhhhhhhhhhhhnnnnnn 😉
    Warum kaufst Du Dir das Teil nicht in den USA, bei dem günstigen Dollar Kurs !
    50 Euro im Monat für ein Handy ? Dann kaufe Dir doch lieber einen schönesnPDA …

    Aber das ist nur meine Meinung 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: