Skip to content

Back in Austria

Juni 7, 2007

Jetzt sam ma wida in Austria.
Nach einer guten Fahrt ( absolut freie Bahn, bis auf die Baustelle am
Kreuz Würzburg ) sind wir mit dem absolut letzten Tropfen Sprit
in Holzöster ( Nähe Salzburg ) angekommen.
Die letzten 100 km sind wir über Landstrassen gefahren, damit wir die Plakette
sparen.
Kaum von der Autobahn runter, ging die Reserveleuchte an.
Bis dahin alles entspannt, wozu gibt es schliesslich Tankstellen ?
Wir sind auch an genügend vorbeigekommen. Aber alle Tankstellen hatten nur bis 22:00h
geöffnet, und wir hatten bereits 03:00h.
Also blieb nur die Hoffnung mit dem vorhandenen Sprit am Ziel anzukommen.
Zum Schluss ließ ich den Wagen nur noch rollen, die Tanknadel am absoluten Nullpunkt.
Wir haben es geschafft. Zum Glück.
Um 04:30h ging es dann ins Bett, und heut morgen als wir aufgewacht sind, waren es bereits 30°C und strahlender Sonnenschein.
Also erstmal den mitgebrachten Pool mit 5qm Wasser gefüllt. Dann zur Tanke um Sprit im Kanister zu kaufen. Der Bus wäre keinen Meter mehr gefahren.
Jetzt läuft grad der Grill und der Abend bleibt so entspannt wie der Tag schon war.
Morgen gehts nach Salzburg.

Ray.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Der Stefan permalink
    Juni 8, 2007 06:59

    Viel Spaß Euch beiden wünschen Euch Eure alten Punkrock-Kollegas Anna & Stefan – Meldet Euch mal wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: