Skip to content

Bielefeld

Dezember 3, 2006
tags:

Wie eben erwähnt musste ich ein Wochenende in Bielefeld arbeiten.
Trotz der Arbeit war es eigentlich ganz nett, was auch daran lag, dass ich dort mit meinem Vater gearbeitet habe, und dass ist mit Sicherheit nicht das schlechteste was einem passieren kann.
Abends sind wir dann auch mal in die Stadt. Zum Bedauern meines Vaters war der Weihnachtsmarkt noch nicht geöffnet, weshalb wir uns einen anderen Zeitvertreib suchen mussten.
Da einen Tag vorher der neue James Bond angelaufen war, entschieden wir uns für Kino.
Im nachhinein eine sehr gute Wahl.
Von Bielefeld selbst hab ich dann nicht soviel mitbekommen.
Vielleicht beim nächsten mal.

Ray.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: