Skip to content

Überraschung

September 29, 2006

Gestern wurde ich mal wieder von meinen Mitmenschen überrascht – diesmal mal aber äusserst positiv. Vor einem halben Jahr sind wir umgezogen. Zwar innerhalb der Stadt, aber soweit, dass wir nun andere Supermärkte benutzen.
Gestern bin auf dem Weg zum Bowlen an einem der Supermärkte vorbeigekommen, die wir früher genutzt haben. Da wir noch div. Sachen brauchten, bin ich dort rein. Als ich an der Kasse stand, wurde ich von der Kassiererin gefragt, wie es mir und meiner Frau ginge, und ob wir umgezogen wären, da man uns lange nicht gesehen hat.
Wenn ich dort früher oft eingekauft hätte, hätte ich das verstanden. Aber wir waren dort äusserst selten, und der Supermarkt hat ein grosses Kundenaufkommen.Deshalb fand ich das ganze sehr beeindruckend. Für einen Moment hatte ich das Gefühl, man ist nicht allein, obwohl man in einer Großstadt wohnt.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: